Do., 09. Juli | Island

Islandreise - Verlegt auf 2021

Den unterschiedlichen Reichen der Naturgeister begegnen. Anmeldung direkt bei carmen@bilddoku.de
Anmeldung abgeschlossen
Islandreise - Verlegt auf 2021

Zeit & Ort

09. Juli 2020, 19:00 – 19. Juli 2020, 23:00
Island

Über die Veranstaltung

Anmeldung direkt bei carmen@bilddoku.de

Magisches Island: spirituelle Forschungsreise zu den nature spirits

Diese spirituelle Forschungs- und Entwicklungsreise führt uns zu den Natur- und Elementarwesen Islands, zu Plätzen des Wissens und Orten ursprünglicher Kraft mit energetischen Bedingungen wie zum Anfang der Zeit.

Auf dieser Reise, die uns an besondere Orte und in eindrückliche Landschaften in West- und Nordisland bringen wird, wollen wir den unterschiedlichen und vielfältigen Natur- und Elementarwesen und ihrer Clans begegnen. Wenn es das Wetter erlaubt, wird auch ein Ausflug in das Hochland in Richtung des Berges Herðubreið uns ins energetische Zentrum der Insel führen.

Island gehört zu den wenigen Orten der Welt, mit der größten Dichte und Vielfalt an nature spirits. Mit diesen wollen wir direkt in Kontakt und in Kommunikation treten für das Wissen der Einheit von Mensch und Naturkräften. Seit alter Zeit tragen die Menschen dieses Wissen in sich und wir wollen unseren Zugang öffnen, entwickeln und in eine neue Dimension verschieben.

Die Verbindung zwischen Menschen und den nature spirits steht für die Heilung zwischen Mensch und Erde: Heilung für die Erde selbst und ihrer Lebewesen, Heilung für die Menschen, die als Hüter des Wissens der Erde, die Entwicklung dieses Planeten übernommen haben. Und für die Heilung der eigenen Seele, die Stärkung der Bioenergie und des Energiefeldes, um durch die kraftvoll-reinen Energien dort unser Bewusstsein weiter auszudehnen und entwickeln zu können.

Zeit und Ablauf: vom 9. Juli bis 19. Juli 2020

Do, 9. Juli: Ankunft in Reykjavik.

Freitag 10. Juli: Reise mit Autos Richtung Snaefelsness

Samstag-Sonntag: Snaefleness und Umgebung

Montag: Weiterreise in den Norden über Akyreiri bis zum Guesthouse im Landesinneren

Dienstag-Donnerstag: Godafoss und Husavik (Meer und Wale), Asbyrgi und Dettifoss, Myvatn Gebiet mit Krafla, Namafjall/Hverarönd und Dimmuborgit

Freitag: Optional Ausflug ins Hochland Richtung Herðubreið und Weiterreise über die Ostroute

Samstag Heimreise über Ostroute der Ringstrasse bis nach Kevlavik

Sonntag: Rückflug

! Route und Orte können variieren, gemäss Wetter- und Energie Konditionen.

Anmeldungen und Vorreservierung bei Carmen Dettendorfer. Email: carmen@bilddoku.de

Diese Veranstaltung teilen