Fr., 08. Mai | Ort wird bekanntgegeben

Untersberg

Seminarwochenende mit Ritual am Untersberg. Anmeldung carmen@bilddoku.de
Anmeldung abgeschlossen
Untersberg

Zeit & Ort

08. Mai 2020, 15:00 – 10. Mai 2020, 19:00
Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

Der Untersberg - SEMINAR IST AUSGEBUCHT!

Anmeldung bei Carmen Dettendorfer per mail an: carmen@bilddoku.de

In diesem 3- tägigen Naturseminar werden wir am Untersberg arbeiten.

Der Untersberg ist einer der wichtigsten Energiepunkte Europas durch  die Kraft der reinen Herzenergie. Die Herzenergie speist sich aus der  direkten Verbindung von oben und unten, kosmischem und irdischem  Energiefluss, und findet im Zentrum des Herzens zusammen. Hier geht es  um das Ewige im Hier und Jetzt, um das reine Sein im Gewahrsein.

Über Jahrtausende hinweg waren die Bereiche rund um den Untersberg  auch entsprechende Ritualplätze, die seit der Altsteinzeit als Orte der  Mutter, der Holle und Percht und dann, mit der Christianisierung, als  Marienorte verehrt wurden. Immer ging es um die Kraft der Ganzheit, die  Kraft des reinen, bedingungslosen Seins. Da wo Licht und Schatten eins  werden, wo es keine Unterscheidungen und Polaritäten mehr gibt.

Und so wollen wir uns am Untersberg über Raum und Zeit hinweg mit dem  Wissen der Traumzeit des Berges ins reine Sein verbinden. Wie die Kraft  des Berges, so wird auch unsere eigene durch unterschiedliche  Vorstellungen, Ängste und Illusionen gehalten, die den Zugang zum Sein  schwächen. Und so werden wir durch die Arbeit an unterschiedlichen  Plätzen rund um den Untersberg die Polaritäten verbinden, Gegensätze  harmonisieren und für die Ganzheit unseres Selbst und die Welt arbeiten.

Zeit: 8.-10. Mai 2020

Freitag 11 Uhr bis Sonntag 15 Uhr.

Ort: Maria Gern

Kosten: 320 Euro

Anmeldung bei Carmen Dettendorfer per mail an: carmen@bilddoku.de

Anfahrtsbeschreibung und weitere Details erhalten die Teilnehmer nach Anmeldung.

Ebenso wie Vorschläge von unserer Seite zu Unterkünften, die so  gewählt sind, dass wir im nahen Umkreis bleiben. Zimmerreservierung und  Verpflegung erfolgen auf eigener Basis. 

Diese Veranstaltung teilen