top of page
IMG_8907.jpg

SHAMANIC WISDOM - SOUL

Das Wissen von den Welten der Seele - Ausbildung in universellem Schamanismus

Die schamanische Ausbildung dient dazu, ein vertieftes Verständnis für alle Zusammenhänge der Seele zu erhalten, die weit über die heute bekannten psychotherapeutischen Ansätze hinaus gehen um erweiterte Dimensionen des menschlichen Bewusstseins zu aktivieren, für seelischen Entwicklung, Heilung, Regeneration und die Entfaltung der ureigenen Potenziale.  

Die Ausbildung ist für Laien und Therapeuten gleichermaßen geeignet.  

 

Erlernt wird der Zugang und die Arbeit mit den inneren Bildern in der sich authentisches schamanisches Wissen mit den neuesten Ansätzen in der neurologischen Forschung verbindet, um tiefe Heilung, empowernment ,,Regeneration und Potenzialentfaltung durch Neuroplastizität zu ermöglichen. Ziel der Ausbildung ist es, Kraft, Heilung, Bewusstsein und Wissen auszubauen, um auf neue Ebenen des Seins zu kommen. Wir können dieses Wissen in unseren Alltag einfliessen lassen, beruflich einsetzen oder therapeutisch nutzen.   Die Ausbildung befähigt uns tiefe und verborgene Strukturen der Seele zu erkennen, diese zu verändern oder zu gestalten, indem wir mit der Kraft der inneren Bilder arbeiten.  Damit können wir zum Meister unserer eigenen Realität werden.  Inhalt der Ausbildung ist das universelle schamanische Weisheitswissen der Erde.     Dieses wird klar und einfach vermittelt, praxisnah vorgestellt und über spezifische Techniken umsetzungsorientiert eingeübt.    Nach Abschluss aller Einheiten (I und II) kann ein Zertifikat erworben werden.    

 

I. SEMINARREIHE - Grundlagen und Basiswissen  

 

1. Wochenende: Wahrnehmung / Gewahrsein / Intension  

  • Die Sinne des Bewusstseins akivieren  

  • Das Meistern der Träume und die Traummedizin  

 

2. Wochenende: das Wissen von den drei Welten  

  • Der Baum der Welten und der Zugang zur mittleren, unteren und oberen Welt  

  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bereisen  

 

3. Wochenende: die heiligen Richtungen  

  • multidimensionale Räume des Wissens und der Heilung öffnen  

  • das Wissen der Elemente: Entwicklungszyklen und Lebensphasen  

 

4. Wochenende: Die Tore des Seins:  

  • Arbeit mit der Energiemedizin  

  • Reinigen, kräftigen, heilen.      

II. SEMINARREIHE - Erweitertes Wissen  

5. Wochenende: Erdmedizin und kosmische Medizin - die Kraft der spirituellen Welten  

  • universelle Heil- und Wissenskräfte  
     

6. Wochenende: Frequenz- und Heilinstrumente  

  • Trommel, Rassel, Feder oder Klangschale

  • Gesang, Ton und die Kraft des Wortes  

  • die Kraft der Hände  

 

7. Wochenende: Schicksalswege-Schicksalsstränge: vom Erkennen, vom Weben und vom Lösen  

  • die Arbeit an Familiensystemen und im Ahnenfeld  

  • Seelenrückholung  

  • Amulette  

 

8. Wochenende: schicksalshafte und karmische Zusammenhänge  

  • Vorfahren und vergangenen Leben  

  • Traumaheilung  

  • Linien der Kraft und des Wissens: wie schliessen wir uns an  

9. Wochenende: Werden, Leben, Sterben: den Weg des Menschen begleiten  

  • Die Stufen des Bewusstseins auf den Wegen zwischen Leben und Tod begleiten  

  • Von der Kinderlosigkeit zur Empfängnis: Möglichkeiten der traditionellen Heilarbeit  

  • Vom Begleiten nach dem Tod  

  • die Kunst des Orakelns  

INFO ZU ALLEN AUSBILDUNGEN:    

Bei den Ausbildungen gibt es keine schriftlichen Unterlagen: Authentische spirituelle Ausbildungen und Schulungen werden ausschließlich mündlich übermittelt, auch um die Kraft der energetischen Übertragung nicht zu schwächen .

bottom of page